Home

SPIELEN – LERNEN – ARBEITEN – AUSTAUSCHEN-
GEMEINSAM SPASS HABEN

…das alles macht den Seelandtreff für Homeschooler und Homeschool-Interessierte aus.

Der Seelandtreff findet jeden dritten Montag im Monat auf dem Bio-Bauernhof „Eichhof“ der Familie Brunner in Spins/Aarberg statt.

Auf dem Bauernhof bietet sich uns viel Platz zum Spielen und gemeinsamen Entdecken an. Die unkomplizierte Art unserer Gastgeber macht es einem nicht schwer,  sich hier gleich wohl zu fühlen.

Praktisch und naturnah erfahren die Kinder viel über versch. Pflanzen, Tiere und Arbeiten, die auf einem Bauernhof anfallen. Wo es möglich ist, dürfen die Kinder und Eltern mit Hand anlegen und so hautnah das Leben und Arbeiten auf dem Bauernhof miterleben und ganz nebenbei viel Neues lernen.

Für die Kinder ist es eine tolle Möglichkeit mit anderen Kindern zu spielen und zusammen versch. Themen zu erforschen.

Für die Eltern bietet sich am Seelandtreff eine gute Plattform zum Austauschen, zum Kennenlernen von Gleichgesinnten und auch zum Austauschen von Rescourcen an.

Jeder Besucher hat sein eigenes „Spezialgebiet“ und seine Quellen. So kann sich am Seelandtreff jeder engagieren, damit andere ebenfalls von diesem Wissen und Können profitieren können.

Beim Seelandtreff geht es also nicht einfach darum, an einem Programm teilzunehmen, sondern jeder hat die Möglichkeit sich einzubringen und die gemeinsamen Treffen mitzugestalten.

 Egal ob Homeschooler, Freilerner od. Unschooler – wir treffen uns in erster Linie zum Gegenseitigen Austausch und fassen der Einfachheit wegen alles unter Homeschooling zusammen.

Wir respektieren andere Meinungen und Ansichten und verlieren uns nicht in unnötigen Diskussionen und Details.

Die Treffen

WANN:
Immer am 3. Montag des Monats od. wie ausgeschrieben

DAUER:
Die Treffen finden jeweils von 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr statt

WO:
Auf dem Bio-Bauernhof „Eichhof“ bei der Familie Brunner in Spins/Aarberg

WER:
Homeschooler, Freilerner, Unschooler und alle die sich dafür interessieren

KOSTEN:
CHF 20.– / Familie (ohne Workshops)

UNGEFÄHRER ABLAUF:

10.00
Ankommen, austauschen, Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen und die Kids haben schon mal Zeit zum Spielen und Entdecken

10.30
Input von Brunners zu einem best. Thema ca. 30-45 Minuten
Anschliessend wieder Zeit zum Spielen und Austauschen

12.00
Gemeinsames Essen (jeder bringt seinen eigenen Lunch und Geschirr/Besteck mit)
Wer mag bringt etwas zum Dessertbuffet mit
Wiederum Zeit zum Plaudern und Spielen

13:30
Mitarbeit auf dem Bauernhof und Workshops

16.00
Gemeinsames Aufräumen und zufrieden nach Hause gehen

Die Treffen

WANN: Immer am 3. Montag des Monats od. wie ausgeschrieben DAUER: Die Treffen finden jeweils von 10.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr statt WO: Auf dem Bio-Bauernhof „Eichhof“ bei der Familie Brunner in Spins/Aarberg WER: Homeschooler, Freilerner, Unschooler und alle die sich dafür interessieren KOSTEN: CHF 20.– / Familie (ohne Workshops) UNGEFÄHRER ABLAUF: 10.00 Ankommen, …

Workshops

ENTDECKEN – BASTELN – MALEN – LERNEN –
THEMEN PRAKTISCH VERTIEFEN

Nebst dem Spielen, Herumtollen und Mitarbeiten bieten wir an jedem Nachmittag einen Workshop an. Hier kommen die Eltern zum Einsatz und bringen ihr eigenes Wissen und Können ein. Es geht darum, die verschiedenen Rescourcen, die da zusammen kommen anzuzapfen und weiterzugeben.

Wo immer möglich, wollen wir den Workshop dem Input anpassen, um das Gelernte praktisch werden zu lassen. Manchmal hat aber jemand eine tolle Idee, das Können und die Möglichkeiten einen Workshop anzubieten ohne dass alles passt. Das soll auf  jeden Fall auch Platz haben und das Team ist dankbar für Ideen und Anregungen!

Die Workshops werden jeweils ausgeschrieben und man muss sich dazu anmelden. Die jeweiligen Materialkosten, tragen die Teilnehmer.

Wer einen Workshop leitet, wird belohnt und  muss den Tagesbeitrag von CHF 20.– für seine Familie nicht bezahlen.

Der Workshop ist freiwillig und nur wer angemeldet ist, nimmt daran teil. Jene Kinder, die nicht angemeldet sind, dürfen sich während dieser Zeit auch weiterhin auf dem Bauernhof austoben und gemeinsam spielen.

Über Uns

DIE GASTGEBER

Lorena und Stefan Brunner

Eltern von 4 Kinder im Vorschul- und Unterstufenalter, welche die Volksschule besuchen.
Betriebsleiter Ehepaar vom Eichhof, in 6. Generation.
Vielseitig interessiert und engagiert.

 

DAS ORGANISATIONSTEAM

Vanessa S. Conte
Homeschool-Mama von 2 Kindern im Vorschulalter, wovon das Ältere  seit Sommer 2016 zu Hause unterrichtet wird.
Immer mit Leib und Seele dabei:-)

Sonja Hänni
Homeschool-Mama seit 11 Jahren
Zwei der drei Töchter sind bereits aus der obligatorischen Schulzeit raus und in Ausbildung. Die jüngste Tochter wird weiterhin zu Hause unterrichtet.
Probiert immer wieder gerne neue Sachen aus.

Der Eichhof

BIO – BAUERNHOF „EICHHOF“ – FAMILE BRUNNER

Die Familie Brunner, unsere Gastgeber,  hat diese Treffen erst möglich gemacht. Stefan und Lorena Brunner bieten uns nicht nur den Platz an, sondern sie laden uns ein, einen Blick hinter die  Kulissen werfen zu können.

Brunners geben jeweils einen Input, bei dem viel Wissenswertes an die Eltern und Kinder vermittelt wird. Dazu gibt es Arbeitsblätter, die man beim Treffen od. anschl. selber in seinen Hausunterricht einplanen und umsetzen kann.

Auch laden Sie ein, bei Arbeiten, die auf dem Hof anfallen, mit anzupacken und so wertvolle Erlebnisse sammeln zu können. Es ist unbezahlbar, wie so Wissen und Praxis verbunden wird und den Kindern vieles lebhaft vermittelt werden kann.

„Dräckelikleider“ für die Kids, Gummistiefel und Handschuhe sind hier immer wertvolle Begleiter und sollten auf keinen Fall zu Hause gelassen werden!

Wer mehr über den Eichhof selber wissen möchte, über das Angebot und den Hofladen mit tollen Bioprodukten findet auf ihrer eigenen Hompage viele wertvolle Infos.